Evangelische Jugend Pfalz in der Metropolregion

27. Juni 2016

Nominierung für Deutschen Engagementpreis

Die Freizeitenarbeit im Landesjugendpfarramt ist für Global Kids im Rennen

Die Freizeitenarbeit des Landesjugendpfarramtes ist für den Deutschen Engagementpreis 2016 nominiert. Die ehrenamtlichen Freizeitleiter/innen gehen als Gewinnerin des Jugend-Engagement-Wettbewerb-RLP „Sich einmischen – Was bewegen!“ ins Rennen um den Preis der Preise für freiwilliges Engagement. Der Einsatz für die Verbindung von Freizeitenarbeit und globalem Lernen erfährt durch diese Nominierung eine besondere Anerkennung.

Die Freizeitenarbeit des Landesjugendpfarramtes hat nun die Chance bei der feierlichen Preisverleihung des Deutschen Engagementpreises am 5. Dezember 2016 in Berlin ein weiteres Mal geehrt zu werden.  

Seit 2012 gibt es jetzt die Kinderfreizeit Global Kids. Viele Kinder haben sich seitdem altersgerecht mit Themen wie Kinderrechten und den UN-Milleniumsszielen beschäftigt. 2016 geht es bei den Global Kids um das wichtige  gesellschaftliche Thema Frieden.